Über mich2018-08-28T12:22:40+00:00

Hallo und herzlich Willkommen!

Ich freue mich, dass du hier bist.

Mein Name ist Dr. Esther Filgut. Als Mama von vier Kindern (2 mal Zwillinge –  6 und 3 Jahren) habe ich vor ca. einem Jahr schrittsweise meinen angesehenen und sehr gut bezahlten Job als Leiterin einer Rechtsabteilung verlassen und mich mit meinem Herzensbusiness online selbständig gemacht. Ich hatte dieselben äußeren Widerstände, Ängste und Zweifel wie die Mamas, die ich heute als Coach dabei unterstütze, mit ihrer Herzensbestimmung ein Leben in Freiheit und Wohlstand zu kreieren. Ich unterstütze echte Power-Mamas  dabei,

  • sich aus dem Hamsterrad von Kindern, Job, Haushalt, Stress zu befreien;
  • ihr einzigartiges Potential zu entdecken, zu nutzen und damit viel Geld zu verdienen (ohne weitere Ausbildungen);
  • sich mit ihrer Herzensbestimmung in nur 3 Monaten ein erfolgreiches Business aufzubauen;
  • Zeit für sich und ihre Familie zu haben.

Willst du raus aus dem Hamsterrad?

In meinen kostenlosen Webinar erfährst du:

  • … die 5 einfachen Schritte zu deinem Leben in Freiheit und Wohlstand,
  • 5 Fehler warum 97% der Menschen dieses freie, reiche Leben nie führen werden
  • … warum die tiefste Krise deine größte Chance ist
  • … mit welchem genialen Trick du nie mehr scheiterst

Du willst mehr erfahren?

Dann sicher dir jetzt einen Platz in meinem kostenlosen Webinar

Jetzt Platz sichern

Aber zurück zum Anfang

Meine Karriere

Nach meinem Jurastudium, meiner Promotion und diversen Lehraufträgen an Universitäten war ich 10 Jahre lang erfolgreiche Rechtsanwältin in einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich M&A, Private Equity. Ich war geschätzt bei Kollegen und Mandanten und mochte meine Arbeit, auch wenn sie oft mit langen Arbeitszeiten verbunden war.

Die Geburt unserer Wunschkinder veränderte alles

Als 2012 unsere Wunschkinder Lotta und Greta zur Welt kamen, wollte ich mich ganz auf unsere kleinen Wunder konzentrieren und ein Jahr zu Hause bleiben.

Schnell merkte ich aber, dass mich die Rolle als Hausfrau und Mama allein nicht erfüllte.

Ich liebte meine Kinder von Herzen und vermisste gleichzeitig mein berufliches Umfeld und Aufgaben, die sich nicht um Haushalt und Kinder drehten.

Wiedereinstieg in Teilzeit mit Tücken

7 Monate nach Geburt ging ich deshalb wieder in meinen Job als Rechtsanwältin zurück, während mein Mann Dirk 5 Monate Elternzeit machte bis Lotta und Greta mit einem Jahr in die Kita kamen. Und ich freute mich auf meine Arbeit!

Der Widereinstieg in Teilzeit hatte aber auch seine Tücken.

  • 50% Gehalt, aber weitaus mehr als 50 % Arbeit
  • Weniger interessante Projekte und Aufgaben
  • Das Gefühl, Kollegin 2. Klasse zu sein
  • Unendliche To Do Listen (im Job und Zuhause)
  • Dazu noch das ständige schlechte Gewissen

Dem Burn-Out nahe

Als dann auch mein Mann wieder Vollzeit in seinen alten Job im Vertrieb zurückging, die Mädchen tagsüber in der Kita waren und Kinderkrankheiten und sonstige unplanbaren Zwischenfälle immer wieder jede Organisation über den Haufen warfen, konnte von Vereinbarkeit von Familie und Beruf keine Rede mehr sein.

Ich war ständig im Stress, immer getrieben von der Zeit und den vielen offenen Aufgaben, habe mich schier zerrissen, bei dem Versuch, es allen recht zu machen und mich dabei völlig aus den Augen verloren und war dem Burn-Out nahe.

Es musste sich etwas ändern und zwar schnell!

Jobwechsel brachte Entlastung, aber keine Erfüllung

Mein neuer Job als Leiterin einer Rechtsabteilung in einem 50 Mann Unternehmen in Frankfurt schien anfangs wie für mich geschaffen: abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit, ein eigenes Büro, nette Chef, nette Kollegen, sehr gute Bezahlung, gute Arbeitszeiten.

Wenn ich ehrlich bin, merkte ich aber schon nach kurzer Zeit, dass mich die Aufgaben nicht erfüllten. 2 Jahre später kamen dann unsere Zwillinge Axel und Felix zur Welt und unser Leben wurde noch bunter.

Als ich nach Geburt von Axel und Felix 5 Monate später wieder in meinen Job zurückging, war da wieder das Gefühl, dass ich aus dem Job rausgewachsen war.  Immer stärker wurde der Wunsch, mein Potential zu entdecken und zu leben, zu tun, was mich von Herzen erfüllt, Wert in die Welt zu bringen  und arbeiten zu können WO, WANN und WIE ich wollte und damit viel Geld zu verdienen.

Meine Berufung leben

Die erste Geschäftsidee floppte leider. Warum? Weil ich keine Ahnung, keine Unterstützung und keine Strategie hatte und feststellen musste, dass die Leidenschaft alleine nicht ausreicht, ein erfolgreiches Business aufzubauen. Eine teure, aber lehrreiche Erfahrung.

Aufgeben war aber keine Option. Mit der Unterstützung meines Coaches baute ich mir innerhalb von 3 Monaten ein erfolgreiches Coaching Business auf. Klarheit über meine Ziele, meine Fähigkeiten und Leidenschaft gepaart mit der richtigen Strategie brachten nach 9 Wochen den ersten Premim-Kunden und schon nach 6 Monaten konstante fünfstellige Monatsumsätze.

Und ich weiß heute: es ist alles möglich, wenn du deine Ziele, deine Einzigartigkeit und Leidenschaft kennst, die richtige Unterstützung an der Seite hast und aktiv wirst. Grenzen setzen wir uns selbst in unseren Köpfen.

Meine Mission

Und weil ich möchte, dass andere Mamas schneller an ihr Ziel kommen und nicht dieselben Fehler machen wie ich unterstütze ich heute echte Power-Mamas  dabei,

  • sich aus dem Hamsterrad von Kindern, Job, Haushalt, Stress zu befreien;
  • ihr einzigartiges Potential zu entdecken, zu nutzen und damit viel Geld zu verdienen (ohne weitere Ausbildungen);
  • sich mit ihrer Herzensbestimmung in nur 3 Monaten ein erfolgreiches Business aufzubauen;
  • Zeit für sich und ihre Familie zu haben.

Möchtest auch du raus aus dem Hamsterrad und hin zu einem freien reichen Leben?

Ja, ich will sofort starten